Handelsverband Kosmetik

Professionelle Aus- und Weiterbildung rund um Parfum und Kosmetik

Handelsverband Kosmetik

Als Verband des Handels mit Parfums, Kosmetik, Körperpflege und Waschmitteln im Handelsverband Deutschland (HDE), Berlin, betreut der Handelsverband Kosmetik – Bundesverband Parfümerien e.V. die entsprechenden Sortimentsbereiche innerhalb der Einzelhandelsorganisation: www.einzelhandel.de

 

Wirtschafts- und Branchenpolitische Interessenvertretung

 

Mitglieder sind die Landesverbünde des Handelsverband Deutschland e.V. Für sie bzw. ihre Mitgliedsunternehmen, die im Handel mit Produkten der entsprechenden Sotimentsbereiche tätig sind, übernimmt der Handelsverband Kosmetik die wirtschafts- und branchenpolitische Interessenvertretung.

 

Fachverband im Handelsverband Deutschland

 

Der Handelsverband Deutschland (HDE) ist die Spitzenorganisation des deutschen Einzelhandels. Insgesamt erwirtschaften in Deutschland 300.000 Einzelhandelsunternehmen mit 3 Millionen Beschäftigten an 450.000 Standorten einen Umsatz von über 480 Milliarden Euro jährlich.

 

Ansprechpartner für alle Handelsformate

 

Der Handelsverband Kosmetik  fungiert dabei als fachlicher Ansprechpartner rund um den Personal Care- sowie Wasch- und Reinigungsmittelbereich für alle Handelsformate, Unternehmensformen und Größen.

 

Fachabteilung für den Parfümerie-Einzelhandel

 

Darüber hinaus ist er, mit seiner Fachabteilung Parfümerien, der branchen- und wirtschaftspolitische Spitzenverband des deutschen Parfümerieeinzelhandels. Mitglieder der Fachabteilung sind Unternehmen des Parfümerieeinzelhandels, Fachparfümerien einschließlich Ketten sowie die Fachabteilungen der Warenhäuser. Zusammen repräsentieren beide Organisationen sie im Parfümerie-relevanten Sortiment einen Marktanteil von rund 80%. Die Mitgliedschaft ist freiwillig.

 

Gesamtbranche: Kosmetik, Körperpflege, Waschmittel

 

Insgesamt repräsentierte die Branche 2016 ein Umsatzvolumen von rund 18,2 Mrd. EUR. Davon entfallen rund 13,6 Mrd. EUR auf den Bereich Schönheits- und 4,6 Mrd. EUR auf den Bereich der Haushaltspflege.*

 

Wurzeln im Zentralverein der Seifenhändler

 

Vorläuferorganisationen waren spätestens ab 1913 der Zentralverein der Seifenhändler bzw. der Einkaufsverein der Berliner Seifenhändler. Später erfolgte der Beitritt zur Spitzenorganisation des deutschen Einzelhandels. Nach dem Krieg ab 1946 folgte die Wiederbegründung in den Strukturen der Landesgemeinschaften in der Hauptgemeinschaft des deutschen Einzelhandels, damals noch in Köln.

 

[Hochrechung auf Basis von IRI-Daten für den Zeitraum Jan. – Sept. 2016]

Termine

Branchenpolitik

Zur Fachabteilung Parfümerien

CORONAVIRUS Informationen für Unternehmen

Aktuelle Informationen